Warning: Declaration of description_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /homepages/8/d13593442/htdocs/wordpress/wp-content/themes/display/framework/classes/description_walker.php on line 43
FIFA überprüft Arnesen-Deals
20 Sep 2012

FIFA überprüft Arnesen-Deals

FIFA, Spielerberater, Spielerberaterlizenz No Comments

Laut verschiedenen Quellen werden die Transfers von Frank Arnesen inzwischen von der FIFA überprüft, da unlizensierte Spielerberater involviert gewesen sein sollen. Das ist schon ein wenig kurios. Nicht das der HSV bei den Deals Berater ohne Lizenz hinzugezogen hat, sondern daß es diesmal eine Untersuchung gibt.
Die entsprechenden Statuten der FIFA gibt es nun seit Jahren, doch noch hat sich niemand daran gestört, daß bei zahlreichen Transfers unlizensierte Berater mit am Tisch sitzen.
Es gab höchstens mal die üblichen Aufschreie über die Beraterkosten, selten jedoch über fehlende Lizenzen. Selbst der DFB hat das nicht richtig verfolgt. Auch aus diesem Grund will die FIFA genau dieses Lizenz-Gebot ohnehin abschaffen.

Das jetzt die DFVV (Deutsche Fußballspieler-Vermittler Vereinigung) den Vorgang um Arnesen der FIFA anzeigt ist wohl nicht mehr als ein letztes Zucken, um die „Vereinigung“ zu rechtfertigen. Mit der Berichterstattung der letzten Wochen hat man mit Arnesen ein gutes Opfer gefunden.
Sollte die FIFA jedoch die Transfers von Arnesen wieder erwarten doch sanktionieren, könnte dies eine riesige Welle lostreten. Vor allem in Deutschland sei hier das Rechtsberatungsgesetz angeführt, das viele Deals hinfällig machen könnte.

No Responses to “FIFA überprüft Arnesen-Deals”

Leave a Reply